Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Commander

Originaltitel: THE COMMANDER

Actionfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1987/88
Produktionsfirma: Ascot/Prestige
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.4.1988/Oktober 1988 Video

Darsteller: Lewis Collins (Commander Colby), Lee Van Cleef (Mazzarini), Donald Pleasence (Carlson), John Steiner (Duclaud), Manfred Lehmann (Wild Bill Hickock)

Produzent: Erwin C. Dietrich

Regie: Anthony M. Dawson

Drehbuch: Arne Elsholtz, Tito Carpi

Kamera: Peter Baumgartner

Musik: Eloy, Walter Baumgartner

Schnitt: Marie-Luise Buschke

Inhalt

Ein Killerkommando wird ins Goldene Dreieck" von Indonesien entsandt, um einen kambodschanischen Drogenhändler zu liquidieren, der seine Kunden in Europa und Amerika erpreßt. Ein spekulativer Söldner-Film mit allen unrühmlichen Markenzeichen des Genres: Waffenkult, rassistische Feindbilder und ein neokolonialistischer Blick auf die Länder der "Dritten Welt"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)