Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Auf der grünen Wiese

Originaltitel: AUF DER GRÜNEN WIESE

Heimatfilm, Literaturverfilmung, Musikfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Mundus
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 24.9.1953

Darsteller: Hans Holt (Heinz Huber, Verwalter), Hannelore Bollmann (Vera Sternberg), Walter Müller (Otto Liebling), Lucie Englisch (Creszenz), Rudolf Carl (Borstl, Waldpfleger)

Regie: Fritz Böttger

Drehbuch: Hanns H. Fischer, Ulrich Bettac

Kamera: Sepp Ketterer

Musik: Will Meisel, Frank Fox

Schnitt: Hermine Diethelm

Vorlage: Jara Benes

Inhalt

Eine junge Gutserbin, die sich um den künftigen Besitz bisher nicht gekümmert hat, will Wald und Wiesen verkaufen; der tüchtige junge Verwalter bringt sie dazu, das Leben ernster zu nehmen und das Land zu lieben. Eine heimatverbundene Operettenverfilmung, die sich weder Kinderchor noch Salon-Trachtengruppe entgehen läßt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)