Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Auf dem Highway spielt die Polizei verrückt

Originaltitel: DEADLINE AUTOTHEFT

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: H.B. Halicki Intern.
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 22.2.1985

Darsteller: H.B. Halicki, Hoyt Axton, Lang Jeffries, Marion Busa, George Cole

Produzent: H.B. Halicki

Regie: H.B. Halicki

Drehbuch: H.B. Halicki

Kamera: Jack Vacek

Musik: Philip Kachaturian

Inhalt

Eine Bande von Autodieben macht Los Angeles unsicher. Als innerhalb einer Woche vierzig Wagen beschafft werden müssen, bietet sich Gelegenheit, die Polizei zu narren und die Autos gleich dutzendweise zu Schrott zu fahren. Der äußerst langweilige Film besteht aus zwei Autoverfolgungen, die durch eine dürftige Rahmenhandlung schlecht aneinandergekittet werden, wobei die Lust am Zerstören kaum zu überbietende Ausmaße erreicht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)