Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Arzt von St. Pauli

Kriminalfilm, Melodram

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Terra
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 20.9.1968

Darsteller: Curd Jürgens (Dr. Jan Diffring), Horst Naumann (Dr. Klaus Diffring), Christiane Rücker (Margot Rau), Heinz Reincke (Willi Nippes), Dieter Borsche (Pfarrer Feddersen), Marianne Hoffmann (Karin Steffen), Fritz Wepper (Hein Jungermann)

Produzent: Heinz Willeg

Regie: Rolf Olsen

Drehbuch: Rolf Olsen

Kamera: Franz X. Lederle

Musik: Erwin Halletz

Schnitt: Renate Willeg

Inhalt

Ein Armenarzt auf St. Pauli hilft einem unter Mordverdacht stehenden jungen Matrosen. Dabei begegnet er seinem Bruder, der als skrupelloser Frauenarzt Geld scheffelt. Verfilmung eines Groschenromans voller Klischees und Unglaubwürdigkeiten. Einfältig und mit aufgesetzter Scheinmoral inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)