Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Apachen

Originaltitel: APACHE UPRISING

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 3.6.1966

Darsteller: Rory Calhoun (Jim Walker), Corinne Calvet (Janice MacKenzie), John Russell (Vance Buckner), Lon Chaney jr. (Charlie Russell), Gene Evans (Jess Cooney), Richard Arlen (Capt. Gannon), Robert H. Harris (Hoyt Taylor), Arthur Hunnicutt (Bill Gibson), DeForest Kelley (Toby Jack Saunders), George Chandler (Jace Asher), Jean Parker (Mrs. Hawkes), Johnny Mack Brown (Sheriff Ben Hall), Paul Daniel

Produzent: A.C. Lyles

Regie: R.G. Springsteen

Drehbuch: Harry Sanford, Max Lamb

Kamera: W. Wallace Kelley

Musik: Jimmie Haskell

Schnitt: John F. Schreyer

Vorlage: Max Steeber, Harry Sanford

Inhalt

Eine Verbrecherbande will eine Postkutsche ausplündern und die Insassen erschießen, gerät dabei aber selbst in eine Falle der Apachen. Spannungsreiche Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse vor dem Hintergrund der Indianer-Kriege; routiniert entwickelte Unterhaltung nach den Mustern des Genres, aber ohne ernstzunehmenden Wirklichkeitsbezug. (Fernsehtitel auch: Aufstand der Apachen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)