Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Annie Belle - Zur Liebe geboren

Originaltitel: LA FINE DELL'INNOCENZA, Verweistitel: Joy of Love

Sexfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Italian International/Coralta
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 30.7.1976

Darsteller: Annie Belle (Annie Belle), Ciro Ippolito (Angelo), Al Cliver (Philip), Felicity Devonshire (Linda), Patrizia Banti (Susan)

Produzent: Alfredo Nicolai

Regie: Massimo Dallamano

Drehbuch: Massimo Dallamano, Marcello Coscia

Kamera: Franco Delli Colli

Musik: Carlo Alberto Bixio, Fabio Frizzi, Vincenzo Tempera

Inhalt

Die aus einem Klosterinternat gekommene angebliche Tochter eines windigen Geschäftsmannes lernt in Hongkong die Liebe. Von schmalziger Musik untermalte, in luxuriöses Dekor und Sonnenuntergänge am Meer eingebettete Abfolge von Sexszenen. (Alternativtitel: Joy of Love", "Teenage Emanuelle - Geständnisse einer 17jährigen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)