Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Anna Karenina (1947)

Originaltitel: ANNA KARENINA

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1947
Produktionsfirma: Londonfilm
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 23.12.1949/25.8.1964 ARD

Darsteller: Vivien Leigh (Anna Karenina), Kieron Moore (Graf Wronsky), Ralph Richardson (Alexej Karenin), Marie Lohr (Prinzessin Scherbatsky), Sally Ann Howes (Kitty Scherbatsky), Niall MacGinnis (Levin), Martita Hunt, Michael Gough

Produzent: Alexander Korda

Regie: Julien Duvivier

Drehbuch: Jean Anouilh, Guy Morgan, Julien Duvivier

Kamera: Henri Alekan, Robert Walker

Musik: Constant Lambert

Schnitt: Russell Lloyd

Vorlage: Leo Tolstoi

Inhalt

Eine weitschweifige, durch Fehlbesetzungen belastete Verfilmung des Tolstoi-Romans, die der literarischen Vorlage kaum gerecht wird. Die deutsche Verleihfassung wurde um 34 Minuten gekürzt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)