Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Angelika

Kriminalfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: Deka
Länge: 97 Minuten
Erstauffuehrung: 23.2.1940/14.5.1990 DFF 1

Darsteller: Olga Tschechowa, Albrecht Schoenhals, Marina von Ditmar, Otto Graf

Regie: Jürgen von Alten

Drehbuch: Kurt E. Walter

Kamera: Eduard Hoesch

Musik: Herbert Windt

Schnitt: Willy Zeunert

Inhalt

Eine Frau, deren verstorbener Mann Kunstfälscher war, bewahrt posthum sein Ansehen, indem sie die Aussage verweigert und selbst die Schuld auf sich nimmt. Eheprobleme und leichte Kriminalspannung in einem unterdurchschnittlichen Film.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)