Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der amerikanische Freund

Originaltitel: L' AMI AMERICAIN

Drama, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Road Movies/Wim Wenders/Films du Losange/WDR
Länge: 126 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 24.6.1977/8.2.2005 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Bruno Ganz (Jonathan Zimmermann), Dennis Hopper (Tom Ripley), Lisa Kreuzer (Marianne Zimmermann), Gérard Blain (Raoul Minot), Nicholas Ray (Derwatt), Lou Castel (Rodolphe), Samuel Fuller (der Amerikaner), Daniel Schmid (Igraham), Jean Eustache (Freundlicher Mann), Peter Lilienthal (Marcangelo), Heinz Joachim Klein

Regie: Wim Wenders

Drehbuch: Wim Wenders

Kamera: Robby Müller

Musik: Jürgen Knieper

Schnitt: Peter Przygodda, Barbara von Weitershausen

Vorlage: Patricia Highsmith

Inhalt

Ein in Hamburg lebender Bilderrahmer begeht gegen hohe Bezahlung zwei Morde, nachdem er erfahren hat, daß er tödlich erkrankt ist. Verfilmung eines Kriminalromans von Patricia Highsmith, die sich mehr an den Verhaltensweisen der Personen orientiert als an den äußerlichen Attributen eines Krimis. Wenders' Beschreibung subjektiver Realitätserfahrung gehört zu den besten Leistungen des deutschen Films der 70er Jahre: Verweise auf das amerikanische Action-Kino verbinden sich mit einem hohen Maß an handwerklicher Sorgfalt und filmischem Können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)