Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Amerikaner in Salzburg

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Tetting-Film
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 31.1.1958

Darsteller: Bruce Low (Sascha Reader, Sänger), Margit Saad (Bessie Cooper), Carl Wery (Oreste Aldobrandini), Susi Nicoletti (Mrs. Cooper, Hausdame), Arnulf Schröder (Dr. von Willemer), Franziska Kinz (Fräulein Murr), Ernst Schönle (Sebastian, Diener)

Produzent: Heinrich Schier

Regie: Helmut Weiss

Drehbuch: Helmut Weiss, Wolf Neumeister

Kamera: Franz Koch

Musik: Herbert Jarczyk

Schnitt: Ferdinand Weintraub

Vorlage: Rudolf Anderl

Inhalt

Kleine musikalische Schwindelkomödie um einen angeblich verheirateten Erfolgssänger und ein junges Mädchen, das zur Tarnung seine Ehefrau spielen muß. Bescheidene Unterhaltung nach bekanntem Rezept.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)