Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cleopatra, die nackte Königin

Originaltitel: CLEOPATRE, UNE REINE POUR CESAR

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Les Films S.R./C.F.P.C./Mercury/Filmes P.C./C.F.F.
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 16.11.1986 RTL plus

Darsteller: Pascale Petit (Cleopatra), Giorgio Ardisson (Achillas), Rik Battaglia, Corrado Pani, Akim Tamiroff

Regie: Piero Pierotti, Viktor Tourjansky

Drehbuch: Fulvio Gicca

Kamera: Angelo Lotti

Musik: Michel Michelet

Schnitt: Luciano Cavalieri

Inhalt

Die Machtkämpfe zwischen Cleopatra und ihrem Bruder Ptolemäus um den Thron von Ägypten als Vorwand für einen historischen Abenteuerfilm, der von geschichtlicher Wahrheit weit entfernt ist; eine belanglose Unterhaltung mit einem ebenso verblüffenden wie unverschämt spekulativen deutschen Titel. (Videotitel: Cleopatra, die nackte Königin vom Nil")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)