Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Basic Instinct

Originaltitel: BASIC INSTINCT

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Carolco/Le Studio Canal +
Länge: 127 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.5.1992/23.11.1992 Video/9.12.1998 DVD/12.03.2002 DVD (Kinowelt)
DVD-Anbieter: VCL (2.35:1, DD5.1 dt.), Kinowelt (2.35:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)

Darsteller: Michael Douglas (Nick Curran), Sharon Stone (Catherine Tramell), Jeanne Tripplehorn (Dr. Beth Gardner), George Dzundza (Gus), Denis Arndt (Lt. Walker)

Produzent: Mario Kassar

Regie: Paul Verhoeven

Drehbuch: Joe Eszterhas

Kamera: Jan de Bont

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Frank J. Urioste

Inhalt

Auf der Suche nach einer Mörderin verfällt ein Polizist der mutmaßlichen Täterin und wird in ein Beziehungsgeflecht verstrickt, aus dem er sich bald nicht mehr aus eigener Kraft lösen kann. Effektvoll inszenierter Thriller, der sexuelles Verlangen und Gewalt verquickt und ein eher reaktionäres Weltbild propagiert. Das Spiel mit den seelischen Abgründen bleibt nur oberflächlich.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)