Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alles für Papa

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Vita
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.12.1953

Darsteller: Johanna Matz (Charlott Haberland), Curd Jürgens (Clemens Haberland), Olga Tschechowa (Frau von Pleskow), Peer Schmidt (Ferry Stuck), Franz Schafheitlin (Betriebsdirektor), Ina Malfatti (Olga von Pleskow), Walter Janssen (Severin), Hedwig Wangel (Klara)

Produzent: Luggi Waldleitner

Regie: Karl Hartl

Drehbuch: Hugo Maria Kritz, Karl Hartl

Kamera: Oskar Schnirch

Musik: Lotar Olias

Schnitt: Walter Fredersdorf

Inhalt

Ein junges Mädchen bemüht sich mit Erfolg, den leichtsinnigen verwitweten Vater auf den Pfad der Tugend zu bringen. Gefühlsbetonte Familienkomödie, angesiedelt in besseren Kreisen"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)