Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein aufsässiges Mädchen

Originaltitel: A WOMAN REBELS

Drama, Komödie, Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: RKO
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 11.10.1986 West 3

Darsteller: Katharine Hepburn (Pamela Thistlewaite), Herbert Marshall (Thomas Lane), Elizabeth Allan (Flora Thistlewaite), Donald Crisp (Richter Thistlewaite), Van Heflin (Gerald), Doris Dudley (die junge Flora), David Manners (Alan)

Produzent: Pandro S. Berman

Regie: Mark Sandrich

Drehbuch: Anthony Veiller, Ernest Vajda

Kamera: Robert de Grasse

Musik: Roy Webb

Schnitt: Jane Loring

Vorlage: Netta Syrett

Inhalt

Die Emanzipationsbestrebungen einer jungen Frau im viktorianischen England: Sie lehnt sich gegen den zu strengen Vater auf, zieht als angebliche Tante ihre uneheliche Tochter auf (die sie der früh verwitweten und verstorbenen Schwester unterschob) und arbeitet als Journalistin, wobei sie sich unerschrocken für die Rechte der Frau einsetzt. Erst als sie sich ihre Selbständigkeit erkämpft hat, willigt sie in eine Ehe mit dem geliebten Diplomaten ein. Sympathisch unterhaltsame Mischung aus Drama und verhaltener Liebeskomödie; interessant als Auseinandersetzung mit der Rolle der Frau in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts - gesehen aus der Perspektive Hollywoods.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)