Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sujet für eine Kurzgeschichte

Originaltitel: SJUSHET DLJA NEBOLSCHOWO RASSKASA

Biografie

Produktionsland: UdSSR
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Mosfilm
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 28.8.1970 Kino DDR/9.3.1973 DFF 1

Darsteller: Nikolai Grinko (Anton P. Tschechow), Ija Sawwina (Mascha, seine Schwester), Marina Vlady (Lika Mininowa), Juri Jakowlew (Ignati Potapenko), Jewgeni Kebedjew (Pawel J. Tschechow)

Regie: Sergej Jutkewitsch

Drehbuch: Leonid Maljugin

Kamera: Naum Ardaschnikow

Musik: Rodion Schtschedrin

Inhalt

Ein Tag im Leben Anton Tschechows wird für den Dichter Anlaß zur Rückbesinnung auf sein bisheriges Leben und seine unerfüllt gebliebene Liebe zu einer jungen Lehrerin. Formal überzeugender und in der Farbdramaturgie meisterhaft gestalteter Film.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)