Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Heute nacht oder nie (1972)

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: C.F.D.C.
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 8.5.1992 3sat

Darsteller: Ingrid Caven, Voli Geiler, Peter Chatel, Igor Jozsá, Peter Kern, Harry Baer, Peter-Christian Bener

Produzent: Daniel Schmid, Ingrid Caven

Regie: Daniel Schmid

Drehbuch: Daniel Schmid

Kamera: Renato Berta

Schnitt: Ila von Hasperg

Inhalt

Die Geschichte einer Soirée zum Fest des Heiligen Nepomuk, bei der es Sitte ist, daß die Bediensteten von den Herrschaften bedient werden. Zum Fest engagierte Schauspieler versuchen, die Diener zur Revolution zu bewegen. Diese mißverstehen die Aufforderung als komödiantische Nummer und können darüber nur lachen. Am Ende sind die alten Herrschaftsstrukturen wieder hergestellt. Daniel Schmids Erstlingsfilm ist ein opernhaft-exaltiert gestaltetes Lehrstück über die Bewußtseinslosigkeit Abhängiger, das für die Auseinandersetzung mit der Dekadenz eine adäquate filmische Form gefunden hat.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)