Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Meine liebste Frau

Originaltitel: MY FAVORITE WIFE, Verweistitel: Meine Lieblingsfrau

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1940
Produktionsfirma: RKO
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 20.5.1952/12.9.2000 Video

Darsteller: Irene Dunne (Ellen Arden), Cary Grant (Nick Arden), Randolph Scott (Stephen Burkett), Gail Patrick (Bianca), Ann Shoemaker (Mutter Arden)

Produzent: Leo McCarey

Regie: Garson Kanin

Drehbuch: Sam Spewack, Bella Spewack, Leo McCarey

Kamera: Rudolph Maté

Musik: Roy Webb

Schnitt: Robert Wise

Inhalt

Als die totgeglaubte Frau nach sieben Jahren heimkehrt, wird ein Anwalt an seinem Hochzeitstag zum Bigamisten wider Willen. Da er sich zwar zu seiner ersten Frau hingezogen fühlt, ein offenes Wort jedoch scheut, kommt es zu einer Reihe verzwickter Situationen. Weitgehend vergnügliche screwball comedy", in deren Mittelpunkt die andauernde Verhinderung der Hochzeitsnacht steht. Gute Darsteller und witzige Situationen heben den Film über einige Schwächen des Buches hinweg. (Früherer Titel: "Meine Lieblingsfrau", weiterer Titel: "Seine Lieblingsfrau")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)