Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eine brennende Liebe

Originaltitel: THE OTHER LOVE, Verweistitel: Eine andere Liebe

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1947
Produktionsfirma: United Artists/Enterprise
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 18.2.1986 DFF 2/16.9.1986 RTL plus/1990 Video

Darsteller: Barbara Stanwyck (Karen Duncan), David Niven (Dr. Anthony Stanton), Maria Palmer (Schwester Huberta), Joan Lorring (Celestine), Richard Conte (Paul Clermont)

Produzent: David Lewis

Regie: André De Toth

Drehbuch: Ladislas Fodor, Harry Brown

Kamera: Victor Milner, Alfred Keller

Musik: Miklos Rozsa

Schnitt: Walter Thompson

Vorlage: Erich Maria Remarque

Inhalt

Liebesgeschichte zwischen einer lungenkranken Konzertpianistin und dem Leiter des Sanatoriums, in das sie nach einem Zusammenbruch eingeliefert wird. Da sie sich mit der Krankenhausdisziplin nicht abfinden kann und das Leben in vollen Zügen genießen will, wird der Kurerfolg zunichte gemacht. Wenig originelles, ausdrucksarmes psychologisches Melodram, farblos und kitschig. (TV- und DDR-Titel: Eine andere Liebe")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)