Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

08/15 II. Teil

Aus der Serie 08/15: 08/15 (1954), 08/15 II. Teil (1955), 08/15 in der Heimat (1955)

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Divina
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16; f (gek. 12)
Erstauffuehrung: 12.8.1955/24.4.2001 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (FF, Mono dt.)

Darsteller: Hans Christian Blech (Wachtmeister Platzek), O.E. Hasse (Oberstleutnant v. Plönnies), Joachim Fuchsberger (Wachtmeister Asch), Rolf Kutschera (Hauptmann Witterer), Ellen Schwiers (Natascha), Armin Dahlen (Infanterie-Major), Rainer Penkert (Oberleutnant Wedelmann), Helen Vita (Lore Schulz)

Regie: Paul May

Drehbuch: Ernst von Salomon

Kamera: Georg Krause

Musik: Rolf Wilhelm

Schnitt: Walter Boos

Vorlage: Hans Hellmut Kirst

Inhalt

Fortsetzung des Soldatenromans von Kirst im Kriegswinter 1942 an der Ostfront, noch ordinärer als der erste Teil und - trotz des aufgesetzt ernsthaften" Schlusses - völlig unbrauchbar als Auseinandersetzung mit der Landsermoral."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)