Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Profi (1981)

Originaltitel: LE PROFESSIONNEL

Gangsterfilm, Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1981
Produktionsfirma: Cerito/Films Ariane
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 8.1.1982/22.12.1990 ARD

Darsteller: Jean-Paul Belmondo (Joss Beaumont), Robert Hossein (Inspektor Rosen), Jean Desailly (Minister), Jean-Louis Richard (Colonel Martin), Michel Beaune (Valeras)

Produzent: Alexandre Mnouchkine

Regie: Georges Lautner

Drehbuch: Michel Audiard, Georges Lautner

Kamera: Henri Decaë

Musik: Ennio Morricone

Schnitt: Michèle David

Vorlage: Patrick Alexander

Inhalt

Ein französischer Geheimagent verfolgt seinen Auftrag auch dann noch, als das ursprüngliche Opfer, der Diktator eines afrikanischen Staates, ein wichtiger Handelspartner seiner Nation geworden ist. Beide bleiben dabei auf der Strecke. Lautners Belmondo-Film ist eine routinierte Hau-ruck-Mischung aus Agenten- und Unterweltfilm, der die menschenverachtenden Methoden von Politikern und Geheimdiensten anprangern will, selbst aber in Fragen der Gewaltdarstellung nicht gerade zimperlich ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)