Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Prinz Bajaja (1971)

Originaltitel: PRINC BAJAJA

Kinderfilm, Literaturverfilmung, Märchenfilm

Produktionsland: CSSR
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: Filmstudio Barrandov
Länge: 81 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 15.12.1972 Kino DDR/8.12.1973 DFF 1/25.12.1973 ARD

Darsteller: Ivan Palúch (Prinz Bajaja), Magda Vásáryová (Prinzessin Slavena), Fero Velecky (Schwarzer Ritter), Gustav Opocensky (König), Karel Augusta (der Gitarrenspieler)

Regie: Antonín Kachlík

Drehbuch: Eva Koslerová, Antonín Kachlík

Kamera: Jirí Macák

Musik: Vladimír Sommer

Vorlage: Bozena Nemcová

Inhalt

Prinz Bajaja zieht verkleidet durch die Lande, um das Glück zu suchen. Nach verschiedenen Abenteuern, dem Kampf mit einem Drachen und einem schwarzen Ritter, findet er das Glück in Gestalt einer hübschen Prinzessin. Der Film setzt Versatzstücke aus unterschiedlichen Märchen, Mythologien und Sagen zu einer abenteuerlichen Geschichte zusammen, die dank spielfreudiger Darsteller und einiger spektakulärer Kampf- und Reiterszenen ansprechende Unterhaltung bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)