Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Priester und das Mädchen

Originaltitel: DER PRIESTER UND DAS MÄDCHEN

Drama

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Sascha
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 19.12.1958

Darsteller: Rudolf Prack (Walter Hartwig), Willy Birgel (von Gronau), Marianne Hold (Eva von Gronau), Rudolf Lenz (Stefan von Steinegg), Winnie Markus (Herta von Steinegg)

Regie: Gustav Ucicky

Drehbuch: Werner P. Zibaso, Hellmut Andics

Kamera: Robert Hofer, Rudolf Sandtner

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Herma Sandtner

Inhalt

Ein moderner" Geistlicher ist vornehmlich damit beschäftigt, einer jungen Baronesse, die sich seit einem Skiunfall krank fühlt, Lebensmut zuzusprechen. Nachdem der gütige Bischof eingegriffen hat, übt sich der Pfarrer im edlen Verzicht. Peinliche Zölibatsschnulze."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)