Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Pontius Pilatus

Originaltitel: PONZIO PILATO, Verweistitel: Pontius Pilatus - Statthalter des Grauens

Bibelfilm, Monumentalfilm

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Glomer/Lux
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 12.9.1963

Darsteller: Jean Marais (Pontius Pilatus), Jeanne Crain (Claudia Procula), Basil Rathbone (Kaiphas), Leticia Roman (Sarah), Massimo Serato (Nikodemus), John Barrymore jr. (Judas), Riccardo Garrone (Galba), Livio Lorenzon (Barabas)

Produzent: Enzo Merolle

Regie: Irving Rapper, Gian Paolo Callegari

Drehbuch: Gino de Santis, Oreste Biancoli, Guglielmo Santangelo, Gian Paolo Callegari

Kamera: Massimo Dallamano

Musik: Angelo Francesco Lavagnino

Schnitt: Pierluigi Urbini

Inhalt

Der phantasievolle Versuch einer Charakter- und Entwicklungsstudie des Pontius Pilatus im Stil der großen Bibelfilme: Vor Cäsar Caligula, dem Nachfolger des ihm freundschaftlich zugetanen Tiberius, muß der Statthalter zur Zeit Christi seine Taten und Mißerfolge in seinen Regierungsjahren in Palästina verantworten. (Titel auch: Pontius Pilatus - Statthalter des Grauens")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)