Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sweet Movie

Originaltitel: SWEET MOVIE

Produktionsland: BR Deutschland/Frankreich/Kanada
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Maran/V.M./Mojack
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 3.10.1975

Darsteller: Carole Laure (Miss World 1984), Pierre Clementi (Seemann auf der Potjemkin), Anna Prucnal (Kapitänin Anna Planeta), Sami Frey (der Macho), Marpessa Dawn (Mamma Communa)

Regie: Dusan Makavejev

Drehbuch: Dusan Makavejev

Kamera: Pierre Lhomme

Musik: Manos Hadjidakis

Inhalt

In einer die Formen des konventionellen Erzählkinos sprengenden Episodencollage attackiert der Serbe Dusan Makavejev die weltweite Unterdrückung der Sinnlichkeit in kommunistischen wie kapitalistischen Gesellschaftssystemen: eine wüste, respektlose, programmatisch betriebene Tabuverletzung, die gleichermaßen schockiert wie amüsiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)