Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Supercop

Originaltitel: SUPER SNOOPER

Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Transcinema/TV Inc.
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 18.9.1980

Darsteller: Terence Hill (Dave Speed), Ernest Borgnine (Willy Dunlop), Joanne Dru (Rosy Labouche), Marc Lawrence (Torpedo), Julie Gordon (Evelyn), Sal Borgese, Lee Sandman

Produzent: Maximilian Wolkoff

Regie: Sergio Corbucci

Drehbuch: Sergio Corbucci, Sabatino Ciuffini

Kamera: Silvano Ippoliti

Musik: Fratelli La Bionda

Schnitt: Eugenio Alabiso

Inhalt

Einem Polizisten in Florida wachsen nach einer Plutoniumexplosion übersinnliche Kräfte zu, die jedoch nachlassen, sobald er die Farbe Rot sieht. Zügig inszenierte, naive Abenteuermär im Stil von Comic-Heftchen, deren spärliche Ansätze zur Ironie im Klamauk untergehen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)