Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sturmfahrt nach Alaska

Originaltitel: THE WORLD IN HIS ARMS, Verweistitel: Von einst bis jetzt

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: Universal
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 28.11.1952/13.9.1973 ARD

Darsteller: Gregory Peck (Jonathan Clark), Ann Blyth (Gräfin Marina), Anthony Quinn (Portugee), John McIntire (Deacon Greathouse), Andrea King (Mamie), Carl Esmond (Prinz Semyon), Eugenie Leontovich (Anna), Sig Rumann (General Selanova)

Produzent: Aaron Rosenberg

Regie: Raoul Walsh

Drehbuch: Borden Chase, Horace McCoy

Kamera: Russell Metty

Musik: Frank Skinner

Schnitt: Frank Gross

Vorlage: Rex Beach

Inhalt

Ein illegaler Robbenjäger erlebt um 1850 zwischen Alaska (vor dessen Ankauf durch die USA) und San Francisco Abenteuer zur See und im Boudoir einer russischen Adligen. Er trotzt den Russen schließlich im Robbenfang und in der Liebe. Seefahrer- und Abenteurerfilm mit vordergründiger antirussischer Tendenz; formal ein lange Zeit unterschätzter Film, der ebenso spannende wie ästhetisch reizvolle Unterhaltung bietet. (Alternativtitel: Von einst bis jetzt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)