Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Straßenserenade

Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Neue Emelka/Zeyn
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 24.11.1953

Darsteller: Vico Torriani (Mario), Sybil Werden (Wanda), Ellinor Jensen (Nina), Hans Reiser (Luigi), Charles Regnier (Sachetti), Otto Gebühr (Sandora), Paul Heidemann (Fabio), Maria Sebaldt (Carmela)

Produzent: Willy Zeyn, Erwin Gitt

Regie: Werner Jacobs

Drehbuch: Helmut Weiss

Kamera: Erich Claunigk

Musik: Willi Mattes, Hans Lang, Benny de Weille

Schnitt: Luise Dreyer-Sachsenberg

Vorlage: Max Neufeld

Inhalt

Ein Omnibuschauffeur macht Karriere als Gesangsstar. Leichtgewichtige Unterhaltung mit bunten Landschaftsbildern und gefällig-sentimentalen Schlagern im Geschmack der Entstehungszeit.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)