Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stoßtrupp Gold

Originaltitel: KELLY'S HEROES

Komödie, Kriegsfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Katzka-Loeb
Länge: 146 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 27.11.1970

Darsteller: Clint Eastwood (Kelly), Telly Savalas (Big Joe), Donald Sutherland (Oddball), Don Rickles (Speckbacke), Carroll O'Connor (General Colt), Gavin MacLeod (Moriarty), Hal Buckley (Maitland), Stuart Margolin (Little Joe)

Produzent: Gabriel Katza, Sidney Beckerman

Regie: Brian G. Hutton

Drehbuch: Troy Kennedy Martin

Kamera: Gabriel Figueroa

Musik: Lalo Schifrin

Schnitt: John Jympson

Inhalt

Zur Zeit der alliierten Invasion in der Normandie (1944) erobert ein amerikanischer Stoßtrupp privat aus einer Bank hinter den deutschen Linien 14.000 Goldbarren. Klamaukfilm mit großer Besetzung - so farbenfroh war der Krieg!


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)