Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der stolze Rebell

Originaltitel: THE PROUD REBEL

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Formosa/Buena Vista
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 14.11.1958

Darsteller: Alan Ladd (John Chandler), Olivia de Havilland (Linnett Moore), Dean Jagger (Harry Burleigh), David Ladd (David Chandler), Cecil Kellaway (Dr. Enos Davis), James Westerfield (Bates), Henry Hull (Richter Morley), Harry Dean Stanton (Jeb Burleigh), John Carradine (Handlungsreisender)

Produzent: Samuel Goldwyn jr.

Regie: Michael Curtiz

Drehbuch: Joseph Petracca, Lillie Hayward

Kamera: Ted McCord

Musik: Jerome Moross

Schnitt: Aaron Stell

Vorlage: James Edward Grant

Inhalt

Ein amerikanischer Bürgerkriegsveteran zieht mit seinem kleinen Sohn, der bei der Ermordung der Mutter die Sprache verloren hat, und mit seinem treuen Hund durch Illinois. Bei einer Farmerin finden sie Hilfe und Liebe; der Junge gewinnt durch einen Schock die Sprache zurück. Rührender, aber nicht rührseliger Western.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)