Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stimme am Telefon

Originaltitel: THE SLENDER THREAD

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Athene
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 12; f (früher 16)
Erstauffuehrung: 7.4.1966

Darsteller: Anne Bancroft (Inga Dyston), Sidney Poitier (Alan Newell), Steven Hill (Ingas Mann), Greg Jarvis (Chris Dyson), Telly Savalas (Dr. Coburn), Edward Asner (Kriminalbeamter Judd Ridley), Indus Arthur (Marion)

Produzent: Stephen Alexander

Regie: Sydney Pollack

Drehbuch: Stirling Silliphant

Kamera: Loyal Griggs

Musik: Quincy Jones

Schnitt: Thomas Stanford

Vorlage: Shana Alexander

Inhalt

Einem Medizinstudenten, der in einer Unfallklinik Aushilfsdienst versieht, gelingt es, eine Selbstmordkandidatin so lange ans Telefon zu fesseln, bis Polizei und Feuerwehr ihr Versteck aufspüren und sie im letzten Augenblick retten. Spannender und wirklichkeitsnaher Film, der überzeugend die Gründe für die Verzweiflungstat der Frau aufzeigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)