Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Stern fällt vom Himmel (1961)

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Kurt Ulrich/Wiener Mundus
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 1.9.1961/4.11.1972 ZDF

Darsteller: Ina Bauer (Helga Held), Toni Sailer (Heinz Normann), Gunther Philipp (Willy Barsch), Susi Nicoletti (Käthe Held, Helgas Mutter), Ruth Stephan (Helga Held II)

Produzent: Rudolf Stering, Wolfgang Birk

Regie: Geza von Cziffra

Drehbuch: Geza von Cziffra

Kamera: Willy Winterstein

Musik: Heino Gaze

Schnitt: Eleonore Kunze

Inhalt

Eine bereits abgetretene Eiskunstlaufmeisterin rettet eine Revueveranstaltung, in deren Manager sie sich verliebt hat. Zugleich wird der profitgierige Geldgeber aufs Glatteis geführt. Schaulaufen der Wiener Eisrevue, Toni Sailers Skikünste und wirkungsvolle Gebirgsaufnahmen in einem routinemäßig inszenierten Lustspiel.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)