Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eine Stadt sucht einen Mörder

Originaltitel: JACK THE RIPPER

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Mid-Century
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 26.4.1960

Darsteller: Lee Patterson (Sam Lowry), Eddie Byrne (Insp. O'Neill), Betty McDowall (Anne Ford), Ewen Solon (Sir David Rogers), John Le Mesurier (Dr. Tranter)

Produzent: Robert S. Baker, Monty Berman

Regie: Robert S. Baker

Drehbuch: Jimmy Sangster

Kamera: Monty Berman

Musik: Stanley Black

Schnitt: Peter Bezencenet

Vorlage: Colin Craig, Peter Hammond

Inhalt

Als Mörder von Straßenmädchen, die man 1888 in London erwürgt und zerstochen auffindet, entpuppt sich der Chefarzt einer Frauenklinik. Unappetitlicher Krimigrusel, in der deutschen Fassung etwas gemildert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)