Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stadt der Verdammten

Originaltitel: SILVER LODE

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: RKO
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 4.3.1955

Darsteller: John Payne (Dan Ballard), Lizabeth Scott (Rose Evans), Dan Duryea (McCarty), Dolores Moran (Dolly), Emile Meyer (Sheriff Woolley), Harry Carey jr. (Johnson), Robert Warwick (Richter Cranton), Alan Hale jr. (Kirk), Stuart Whitman (Wicker), Morris Ankrum (Zachary Evans), Frank Sully (Paul Herbert), Paul Birch (Reverend Field), Roy Gordon (Dr. Elmwood), William Haade (Verfolger), Lane Chandler (Mann beim Feuer), John Dierkes (Hufschmied), Byron Foulger (Prescott), Myron Healey

Produzent: Benedict Bogeaus

Regie: Allan Dwan

Drehbuch: Karen de Wolf

Kamera: John Alton

Musik: Louis Forbes

Schnitt: James Leicester

Inhalt

Ein als Bezirksrichter getarnter Gangster versucht eine alte Rechnung mit einem ehemaligen Komplizen und inzwischen angesehenen Bürger zu begleichen. Unglaubwürdiger Klischee-Western, in dem Mord und Totschlag im Vordergrund stehen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)