Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Stacey - Blond, schnell und tödlich

Originaltitel: STACEY!

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Penn-Pacific
Länge: 78 Minuten
Erstauffuehrung: 1984 Video

Darsteller: Anne Randall (Stacey Hansen), Alan Landers, James Westmoreland, Anitra Ford, Marjorie Bennett, Christina Raines

Produzent: Leon Mirell

Regie: Andy Sidaris

Drehbuch: William Edgar

Kamera: Mark Zavad

Musik: Don Randi

Schnitt: Craig Stewart

Inhalt

Als eine erfolgreiche Privatdetektivin beauftragt wird, die Familienverhältnisse einer reichen alten Dame zu durchleuchten, die ihr Testament aufsetzen will, sticht sie in ein Netz von Intrigen, Erpressung, Korruption und Mord. Öder Kriminalfilm, dessen modischer Anstrich von einst (Flower-Power-Schickeria der frühen siebziger Jahre) ebenso aufgesetzt wirkt wie einige biedere Bettszenen. Besonders in der optischen Aufbereitung dilettantisch stereotyp.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)