Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Sprung in der Schüssel

Originaltitel: HYSTERICAL, Verweistitel: Hysterical - Ein Sprung in der Schüssel

Horrorfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Cinema Group/H & W Filmwork
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 1983 Kino

Darsteller: Bill Hudson (Frederick Lansing), Mark Hudson (Paul Batton), Brett Hudson (Fritz), Charlie Callas (Dracula), Robert Donner (Ralph)

Produzent: Gene Levy

Regie: Chris Bearde

Drehbuch: Bill Hudson, Brett Hudson, Mark Hudson, Trace Johnston

Kamera: Donald M. Morgan

Musik: Robert Alvicat

Schnitt: Marion Rothman

Inhalt

Ein Schriftsteller und seine Gefährtin setzen sich in einem Küstenort erfolgreich gegen einen auferstandenen Mörder und eine Horde Zombies zur Wehr. Horrorfilmparodie mit einigen gelungenen Einfällen. Zahlreiche Filmzitate sorgen für Abwechslung, aber auch für heilloses Durcheinander.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)