Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ab in die Ewigkeit

Originaltitel: HAPPY BIRTHDAY TO ME

Horrorfilm, Thriller

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Dal
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 31.7.1981

Darsteller: Melissa Sue Anderson (Virginia), Glenn Ford (Dr. David Faraday), Lawrence Dane (Virginias Vater), Sharon Acker (Virginias Mutter), Frances Hyland (Mrs. Patterson), Jack Blum (Alfred), Matt Craven

Produzent: John Dunning, Andre Link

Regie: J. Lee Thompson

Drehbuch: John Saxton, Peter Jobin, Timothy Bond

Kamera: Miklos Lente

Musik: Bo Harwood, Lance Rubin

Schnitt: Debra Karen

Inhalt

Eine Serie von makabren Morden versetzt die Schüler eines College in Angst und Schrecken. Aus Versatzstücken des Horrorfilms und Thrillers zusammengesetzter Schocker, unnötig drastisch und blutrünstig inszeniert, mit ein paar Variationen vertrauter Motive.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)