Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

A Blade in the Dark

Originaltitel: LA CASA CON LA SCALA NEL BUIO

Horrorfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: National/Nuova Dania
Länge: 96 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: August 1988 Video

Darsteller: Andrea Occhipinti (Bruno), Lara Naszinski, Anny Papa, Fabiola Toledo, Michele Soavi

Regie: Lamberto Bava

Drehbuch: Dardano Sacchetti, Elisa Livia Briganti

Kamera: Gianlorenzo Battaglia

Musik: Guido de Angelis, Maurizio de Angelis

Schnitt: Lamberto Bava

Inhalt

Ei junger Filmkomponist richtet sich in einer riesigen Villa ein, um für eine befreundete Regisseurin die Musik zu einem Horrorfilm zu schreiben. Bald stößt er auf ungewöhnliche Geräusche und unerklärliche Ereignisse, die in einer Folge von bestialischen Morden an attraktiven Frauen gipfeln. Trivialer Horrorfilm um ein geheimnisvolles Haus, in dem die Schwerkraft aufgehoben scheint und sich das Badewasser zu Blut verwandelt; leidlich spannend, angereichert mit üblichen Schockelementen und einigen abstoßenden Grausamkeiten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)