Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Raubfischer in Alaska

Originaltitel: SPAWN OF THE NORTH

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 110 Minuten
Erstauffuehrung: 27.2.1978 BR

Darsteller: George Raft (Tyler Dawson), Henry Fonda (Jim Kimmerlee), Dorothy Lamour (Nicky Duval), John Barrymore (Windy), Akim Tamiroff (Red Skain), Louise Platt (Diane), Lynne Overman (Jackson), Fuzzy Knight (Lefty Jones)

Produzent: Albert Lewin

Regie: Henry Hathaway

Drehbuch: Talbot Jennings, Jules Furthman

Kamera: Charles Lang jr.

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Ellsworth Hoagland

Vorlage: Barrett Willoughby

Inhalt

Ein in sein Heimatdorf zurückgekehrter Fischer versucht, seinen Freund dafür zu gewinnen, gemeinsam ein eigenes Boot zu kaufen und dadurch unabhängig zu werden. Als der Freund ablehnt, macht der Enttäuschte gemeinsame Sache mit den verhaßten Raubfischern, was ihm zum Verhängnis wird. Handfestes Abenteuerkino; spannend inszeniert, attraktiv fotografiert und ausgezeichent gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)