Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Lord Jim

Originaltitel: LORD JIM

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Columbia/Keep
Länge: 143 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.9.1965

Darsteller: Peter O'Toole (Jim), James Mason (Brown), Curd Jürgens (Cornelius), Eli Wallach (General), Daliah Lavi (Mädchen), Jack Hawkins (Marlow), Serge Reggiani, Akim Tamiroff (Schomberg)

Produzent: René Dupont, Timothy Burrill

Regie: Richard Brooks

Drehbuch: Richard Brooks

Kamera: Freddie Young

Musik: Bronislau Kaper

Schnitt: Alan Osbiston

Vorlage: Joseph Conrad

Inhalt

Neuverfilmung des Abenteuerromans von Conrad um den wegen Feigheit bei Seenot aus der britischen Marine verwiesenen Offiziers, der durch seinen Einsatz für ein terrorisiertes Dorf seine verlorene Ehre zurückgewinnt, eine weitere Verfehlung aber mit dem Leben büßt. Eindrucksvoll im Aufwand der atmosphärischen Schilderung, doch oberflächlich in der Psychologisierung seiner Hauptperson.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)