Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Lockere Geschäfte

Originaltitel: RISKY BUSINESS

Jugendfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: The Geffen Company
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.4.1984/24.2.1999 DVD
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Tom Cruise (Joel Goodson), Rebecca De Mornay (Lana), Curtis Armstrong (Miles), Bronson Pinchot (Barry), Joe Pantoliano (Guido)

Regie: Paul Brickman

Drehbuch: Paul Brickman

Kamera: Reynaldo Villalobos, Bruce Surtees

Musik: Tangerine Dream

Schnitt: Richard Chew

Inhalt

Um seine Schulden zahlen zu können, richtet ein Schüler während der Abwesenheit seiner Eltern in deren Haus ein Bordell ein. Das Geschäft wächst ihm bald über den Kopf, weil sein Schulwissen an der rauhen Wirklichkeit scheitert. Trotz einiger fragwürdiger Momente eine weitgehend unterhaltsame Teenager-Komödie, deren beabsichtigte Kritik an der Leistungsgesellschaft jedoch in Ansätzen steckenbleibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)