Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die linkshändige Frau

Drama, Frauenfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Wim Wenders/Road Movies/WDR/ORF
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 26.5.1978

Darsteller: Edith Clever, Bruno Ganz, Markus Mühleisen, Michael Lonsdale, Angela Winkler

Produzent: Wim Wenders

Regie: Peter Handke

Drehbuch: Peter Handke

Kamera: Robby Müller

Musik: Ulrich Winkler

Schnitt: Peter Przygodda

Vorlage: Peter Handke

Inhalt

Eine verheiratete Frau kommt nach intensivem Nachdenken über sich und ihre Lage zu dem Schluß, daß sie fortan mit ihrem Kind, aber ohne ihren Mann weiterleben möchte. Verfilmung der gleichnamigen Erzählung durch den Autor selbst, der zwar in angestrengter Kunstbeflissenheit optische Opulenz erreicht, den zentralen Gedanken seiner Vorlage - die Identitätskrise eines Menschen als Zeitkrankheit - aber nicht verdeutlichen kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)