Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Liebling der Götter (1960)

Biografie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Central Cinema Company (CCC)
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.4.1960/11.1.1969 ZDF

Darsteller: Ruth Leuwerik (Renate Müller), Peter van Eyck (Dr. Hans Simon), Harry Meyen (Volker Hellberg), Robert Graf (Dr. Hertel), Willy Fritsch (Herr Günzel), Bruno W. Pantel (Juwelier)

Produzent: Artur Brauner

Regie: Gottfried Reinhardt

Drehbuch: Georg Hurdalek

Kamera: Göran Strindberg

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Walter Wischniewsky

Inhalt

Biografischer Film über das Leben der Filmschauspielerin Renate Müller, ihre - romanhaft ausgeweitete - Liebe zu einem verfolgten Juden und ihren tragischen Tod im Jahr 1937. Der Film versucht vor allem, im Rahmen gepflegter Unterhaltung vom Gefühl her gegen die Bosheit der frühen Hitler-Zeit einzunehmen, wobei ihm dank guter Darsteller einige durchaus wirkungsvolle Szenen gelingen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)