Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Liebe mit 16 (1974)

Jugendfilm, Liebesfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Berlin""
Länge: 83 Minuten
Erstauffuehrung: 29.6.1974 Kino DDR/24.2.1976 DFF 1/13.3.1976 ARD

Darsteller: Simone von Zglinicki (Ina), Heinz-Peter Linse (Matti), Martin Trettau (Inas Vater), Katharina Lind (Inas Mutter), Christoph Engel (Mattis Vater), Marylu Poolman (Mattis Mutter)

Produzent: Gerrit List

Regie: Herrmann Zschoche

Drehbuch: Gisela Steineckert, Rainer Simon, Herrmann Zschoche

Kamera: Günter Jaeuthe

Musik: Ulrich Gumpert

Schnitt: Christa Helwig

Inhalt

Die Zeit der ersten Zuneigung zwischen zwei jungen Leuten wird behutsam und sensibel dargestellt. Obwohl in der Behandlung der gesellschaftlichen Probleme eher oberflächlich gehalten, zeichnet der Film ein vergleichsweise reales Bild der Verhältnisse in der DDR.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)