Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Liebe im Finanzamt

Verweistitel: Wochenend im Paradies

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: Standard
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 4.9.1952

Darsteller: Paul Dahlke (Regierungsrat Dittjen), Carola Höhn (Dr. Wilma Linde), Christiane Jansen (Olivia Dittjen), Margaret Cargill (Vicky Dittjen), Stig Roland (Otto Giersdorf)

Produzent: Helmut Ungerland

Regie: Kurt Hoffmann

Drehbuch: Reinhold Schünzel

Kamera: Albert Benitz

Musik: Hans-Martin Majewski

Schnitt: Martha Dübber

Vorlage: Franz Arnold, Ernst Bach

Inhalt

Ein verwitweter Finanzbeamter auf der Suche nach einer neuen Ehefrau. Eine übermütige Alltagskomödie mit zeitkritischen, persiflierenden Seitenhieben auf Bürokratie, Kleinstadtspießertum und die Amerikanisierung der Jugend nach dem Zweiten Weltkrieg. (Alternativtitel: Wochenend im Paradies")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)