Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die letzten Jahre der Kindheit

Jugendfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: FFAT/Pro-ject/ZDF
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 19.9.1979

Darsteller: Gerhard Gundel (Martin Sonntag), Dieter Mustaffof (Hans Sonntag), Leopoldine Schwankel (Frau Sonntag), Ernst Hannawald (Capo), Karl Obermair (Herr Sonntag)

Produzent: Norbert Kückelmann

Regie: Norbert Kückelmann

Drehbuch: Norbert Kückelmann

Kamera: Jürgen Jürges

Musik: Markus Urchs

Schnitt: Jane Seitz-Sperr

Inhalt

Die Geschichte eines 14jährigen, der immer wieder mit den Behörden in Konflikt kommt und in den Teufelskreis von Heimaufenthalt und Flucht gerät, bis er in Untersuchungshaft schließlich Selbstmord begeht. Der preisgekrönte Film ist eine Anklage bürokratischer Strukturen und ein überzeugendes Plädoyer für mehr Verständnis und Hilfsbereitschaft gegenüber jugendlichen Außenseitern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)