Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das letzte Ufer

Originaltitel: ON THE BEACH

Drama, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Stanley Kramer Pic.
Länge: 133 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 17.12.1959

Darsteller: Gregory Peck (Dwight Towers), Ava Gardner (Moira Davidson), Fred Astaire (Julian Osborn), Anthony Perkins (Peter Holmes), Donna Anderson (Mary Holmes), John Tate (Admiral Birdie), Lola Brooks (Leutnant Hosgood), Guy Doleman (Farrel), John Meillon (Swain), Harp McGuire (Sundstrom), Ken Wayne (Benson), Joe McCormick (Ackerman), Lou Vernon (Davidson)

Produzent: Stanley Kramer

Regie: Stanley Kramer

Drehbuch: John Paxton, James Lee Barrett

Kamera: Giuseppe Rotunno

Musik: Ernest Gold

Schnitt: Frederic Knudtson

Effekt: Lee Zavitz, Lee Zavitz

Vorlage: Nevil Shute

Inhalt

Versuch, die Gefahr eines Atomkriegs und seiner Folgen allgemein bewußt zu machen. Die Schilderung eines möglichen Weltendes und des Verhaltens der letzten Menschen bleibt aber kraftlos und hinterläßt keine nachhaltige Wirkung. Statt überzeugender Kritik liefert der Film amerikanisches Starkino und die obligatorische Liebesgeschichte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)