Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das letzte Testament

Originaltitel: TESTAMENT

Drama, Katastrophenfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Entertainment Events/American Playhouse
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.3.1984

Darsteller: Jane Alexander (Carol Wetherly), William Devane (Tom Wetherly), Ross Harris (Brad), Roxana Zal (Mary Liz), Lukas Haas (Scottie), Philip Anglim (Hollis), Lilia Skala (Fania), Leon Ames (Henry Abhart), Rebecca De Mornay (Cathy Pitkin), Kevin Costner (Phil Pitkin)

Produzent: Jonathan Bernstein, Lynne Littman

Regie: Lynne Littman

Drehbuch: John Sacret Young

Kamera: Steven Poster

Musik: James Horner

Schnitt: Suzanne Pettit

Effekt: Chuck Stewart, Chuck Stewart

Vorlage: Carol Amen

Inhalt

Schilderung des Schicksals einer Familie in einer amerikanischen Kleinstadt, die Atombombenabwürfe in der weiteren Umgebung ohne größere Schäden zu überstanden haben scheint. Die radioaktive Verstrahlung dringt nur langsam vor, zerstört aber unaufhaltsam das frühere Glück. Eindringlich in der Beschreibung des Grauens und überzeugend gespielt, droht der Film insbesondere durch die Musik in einigen Szenen ins Melodramatische abzugleiten. Dies wird jedoch durch die stille Trauer und Anteilnahme, die ihn durchzieht, abgemildert. Ein interressanter und diskussionswürdiger Film, der sein Thema nicht ausbeutet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)