Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die letzte Nacht (1949)

Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: Real
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 11.2.1949

Darsteller: Sybille Schmitz, Karl John, Carl-Heinz Schroth, Catja Görna, Margarete Haagen

Produzent: Gyula Trebitsch

Regie: Eugen York

Drehbuch: Otto Heinz Jahn, Harald G. Petersson

Kamera: Willy Winterstein

Musik: Wolfgang Zeller

Vorlage: Friedrich Hartau

Inhalt

Die Begegnung zwischen einem deutschen Offizier und einer französischen Patriotin während der Rückzugsgefechte deutscher Truppen nach der Invasion in der Normandie. Leider ordnet die Inszenierung das an sich mutige Gewissensdrama einer unterhaltsamen Liebes- und Sabotagegeschichte unter.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)