Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der letzte Dinosaurier

Originaltitel: THE LAST DINOSAUR

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Rankin/Bass
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 7.7.1977

Darsteller: Richard Boone (Masten Thrust), Joan Van Ark (Fran Banks), Steven Keats (Chuck Wade), Luther Rackley (Bunta), Carl Hansen (Barney)

Regie: Alex Grasshoff, Tom Kotani

Drehbuch: William Overgard

Kamera: Shoji Ueda

Musik: Maury Laws

Inhalt

Eine Expedition trifft unter dem Südpol auf eine von primitiven Menschen und längst ausgestorbenen Tieren bevölkerte prähistorische Welt. Milder Gruselschocker mit einigen parodistischen Elementen, leidlich unterhaltsam.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)