Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Leiche auf Urlaub

Originaltitel: WHAT A CARVE UP!

Horrorfilm, Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: New World
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.3.1963/12.2.1972 DFF 1

Darsteller: Kenneth Connor (Ernie Broughton), Sidney James (Syd Butler), Shirley Eaton (Linda Dickson), Dennis Price (Guy Broughton), Donald Pleasence (Everett Sloane)

Produzent: Robert S. Baker, Monty Berman

Regie: Pat Jackson

Drehbuch: Ray Cooney, Tony Hilton

Kamera: Monty Berman

Musik: Muir Mathieson

Schnitt: Gordon Pilkington

Vorlage: Frank King, Leonard Hines

Inhalt

Mysteriöse Morde unter den absonderlichen Erben eines scheinbar Verstorbenen auf einem düsteren englischen Landsitz. Eine wenig eigenständige und für ihre Entstehungszeit reichlich altmodische Gruselkomödie, deren Situationskomik und Dialoge zwar zum Lachen reizen, deren Anhäufung schauriger" Effekte allerdings selten Nervenkitzel aufkommen läßt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)